Turbulente Crossminton-Weltmeisterschaft in Polen – Teil 1

Poinger Crossminton-Spieler holen Silber und Bronze

Von Anfang bis Ende der Wahnsinn: Die ICO Crossminton World Championships 2017 in Warschau!
8 Speedfires machen sich auf den Weg nach Polen um DAS Event der Crossmintonszene hautnah miterleben zu dürfen. Und natürlich nicht nur als Zuschauer sondern um die weltbesten Spieler tüchtig herauszufordern.

Bilanz im Doppel: Treppchenplatz für das Damendoppel Ü35, Platz 17 und 33 fuer die Herrendoppel, Platz 9 in der Kategorie Herren Ü50, und Vizeweltmeisterin Damendoppel Anna Hubert

Fotos gibt’s hier.

   

Turbulente Crossminton-Weltmeisterschaft in Polen – Teil 1 weiterlesen