Poing Speedfires sind deutschlandweit in den Top 5

Am 26./27. November trafen sich die jeweils zwei besten Teams der jeweiligen regionalen Bundesligen zum Finalkampf. Aus der Liga Süd reisten die erste Mannschaft der Poing Speedfires und die Münchner Speedlights an. Nach dem 6. Platz letztes Jahr konnten sich die Speedfires diesmal den hervorragenden 5. Platz im landesweiten Vergleich sichern!

Poing Speedfires sind deutschlandweit in den Top 5 weiterlesen

Poing Speedfires ist Deutsche Meisterin!!!

Da haben sich die 1222km gelohnt: Anna nimmt den Deutschen Meistertitel von Hameln mit nach Hause (das ist sooooooo ‪#‎crossartig‬ !!!), Paul verliert erst aber wie immer im Viertelfinale gegen Sönke Kaatz, Sandra hatte auf ihre Chance in der Ü35-Gruppe gehofft die kam aber nicht zustande (die Gruppe) und Sebastian schrammt nach toller Leistung ganz knapp am Achtelfinale vorbei.

Poing Speedfires ist Deutsche Meisterin!!! weiterlesen

Munich Cup 2016 – Speedfires dominieren

Zum zweiten Mal fand in dieser Wintersaison der Munich Cup statt, ein Turnier, das der Fürstenfeldbrucker Charly Knobling unter den drei Vereinen in und um München organisiert, den FürstySpeeders, Speedlights München und Poing Speedfires. Pro gewonnenen Satz gibt es einen Punkt in insgesamt 10 Spielen, die auf drei Gewinnsätze gespielt werden.  Am Ende gewinnt, wer die meisten Punkte gesammelt hat.

Munich Cup 2016 – Speedfires dominieren weiterlesen